Deckenstrahlplatten Sporthalle Silvesterschule ErleDeckenstrahlplatten für GewerbehallenDeckenstrahplatten

Heizungssysteme für Industrie und Gewerbe

— Deckenstrahlplatten

Im Bereich der Gebäudeheizung durch Deckstrahlplatten setzen wir Geräte der Firma Frenger Systemen BV ein.

Pro:

  • Nutzung der gesamten Gebäudefläche
  • Anpassung an den Baukörper
  • Punktgenaue Wärme am Arbeitsplatz
  • Keine Geräuschentwicklung
  • Keine Staubverwirbelungen
  • Niedrige Systemtemperaturen
  • Montage auch in größeren Höhen möglich
  • Einsatz in Ex-gefährdeten Bereichen möglich
  • Nachrüstung in bestehende Gebäude möglich
  • Schnelle Reaktionszeiten
  • Kein zusätzlicher Wärmeerzeuger notwendig

Kontra:

  • Erhöhter Montageaufwand
  • Frostgefahr
  • Kurzzeitiger starker Abfall der Raumtemperatur beim Einbringen großer kalter Massen, wie z. B. LKW
  • Mindest Montagehöhe ca. 5,00 m
  • Bedingte Wärmeverluste durch das Übertragungsmedium, wie z. B. Wasser

Referenzanlagen: 

Metallbau Ludwig Suer, Raesfeld
Sporthalle der St. Silvester Grundschule, Raesfeld-Erle