Stückholzheizung von KWB Scheitholzkesselheizung - Energie sparen

Scheitholzkessel, Stückholzheizung

  — sauber, emissionsarm, umweltfreundlich

Zusammenarbeit, die sich lohnt. Ihr neuer Partner ist der KWB Classicfire Stückholzvergaserkessel aus Ihrem SaniCenter.

Eine hohe Brennstoffausnutzung durch Lambdasondentechnik sowie der großzügig dimensionierte Brennstoffraum von 140 oder 210 Litern lassen je nach Brennstoffqualität ein Nachlegen der Holzscheite von 55 cm Länge alle 20 bis 24 Stunden zu.

Bei Kesselgrößen von 20 bis 50 kW und stufenloser Leistungsregelung werden Sie schnell den richtigen Partner finden. Die halbautomatische Wärmeaustauscher-reinigung begünstigt die Zusammenarbeit zwischen dem KWB Classicfire und Ihnen.

Die Vorteile eines Holzvergaserkessels, wie der großzügige Füllraum, die einfache Wärmetauscherreinigung und Wirkungsgradoptimierung, Vollisolierung, Wirbelbrennkammer und Lambdasondentechnik werden auch Sie überzeugen.

Rufen Sie uns an oder füllen Sie ganz einfach unser Kontaktformular aus. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Funktionsweise der Stückholzheizung Classicfire von KWB

KWB Classicfire Stückholzheizung

(1) Isoliertür

(2) Füllraum (von 140 bis 210 l)

(3) Antrieb Primärluftklappe

(4) Antrieb Sekundärluftklappe

(5) Hochtemperatur Wirbelkammer

(6) Wärmetauscherreinigung

(7) Saugzugventilator

(8) Betätigungshebel für Wärmetauscherreinigung

Quelle: KWB Holzheizung